Feierliche Stimmung an der Grundschule am Moor

Zertifikat zur Landesauszeichnung als "Sportfreundliche Schule"

Am 1.Oktober 2014 fand um 9.00 Uhr in der Turnhalle die Auszeichnung zur „Sportfreundlichen Schule“ durch Vertreter des Landes statt. Eine Urkunde, ein Schild und einen Gutschein im Wert von 100,- € wurden mit herzlichen Glückwünschen und Anerkennung unserer Grundschule in einer Feierstunde überreicht. Ca. 345 Kinder gestalteten gemeinsam mit Lehrkräften, schulischen MitarbeiterInnen, Eltern, einer Vertreterin der Gemeinde Neu Wulmstorf und zwei Vertretern der Landesschulbehörde die feierliche Übergabe.

Der Ablauf der feierlichen Ehrung:
Nach dem Bewegungsliedauftakt zu verschiedenen Sportarten von der Klasse 3c begrüßte die Schulleiterin Frau Astrid Kracht die Anwesenden, stellte stichpunktartig den Schwerpunkt „Sportfreundliche Schule“ vor und bedankte sich bei allen Beteiligten, durch deren erfolgreiche und engagierte Zusammenarbeit die Umsetzung der „Sportfreundlichen Schule“ nur möglich ist:

                                             - den Kindern,
                                            - den eigenen schulischen MitarbeiterInnen,
                                            - den Eltern,
                                            - dem Kooperationspartner TVV Neu Wulmstorf und
                                            - dem Schulträger (die Gemeinde Neu Wulmstorf).


Ein ganz besonderer Dank ging auch an die Schülerin Enya aus der Klasse 3c. Sie hat das abgewandelte Schullogo „sportfreundlich“ gestaltet. Auf dem neuen Banner ist es in der Schule zu sehen. Alle gemeinsam sorgen durch ihre Unterstützung (finanziell, personell, räumlich, sächlich) für die Umsetzung dieses wichtigen Schwerpunktes. Ingrid von Appen, Pädagogische Mitarbeiterin der Grundschule am Moor und Übungsleiterin des TVV, führte nach diesem Einstieg mit einer jahrgangsgemischten (aus Klasse 1-4) Mädchengruppe zwei Tänze auf. 

Anschließend überreichten Herr Rokitta (Fachdezernent Sport der Landesschulbehörde) und Herr Lakämper (zuständiger Fachberater Sport der Landesschulbehörde)

                   - den Kindern das offizielle Schild für den Eingangsbereich der Schule, 
                   - Frau Sandra Berger, der Sportfachkonferenzleiterin, den Gutschein über 100,- € für den
                     Fachbereich, der für Pausenspielzeug genutzt werden soll.
                  - Und Frau Kracht das Zertifikat für hervorragende Leistungen und besonders Engagement in der
                     Bewegungsförderung von Kindern durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote.

Über diese Anerkennung, Wertschätzung und Glückwünsche freuen wir uns sehr.

Den Abschluss der kurzweiligen und fröhlichen Veranstaltung bildeten das „Sportgedicht“ der 3c und im Anschluss daran das - von dem Musiklehrer Christoph Walter begleitete und bei Schulveranstaltungen fest implementierte - Schullied der Grundschule am Moor.